Hospitality Leaders Hospitality Leaders Menu 0
Google Translate
Deutsch, Hoteliers

Puneet Chhatwal verlässt Deutsche Hospitality

Profile Photo By: Carsten Hennig
August 29, 2017

Puneet Chhatwal verlässt Deutsche Hospitality

Frankfurt am Main, 29. August 2017  –
Puneet Chhatwal (53), CEO Steigenberger Hotels AG – eine Gesellschaft der Deutschen Hospitality -, verlässt zum Jahresende das Unternehmen. Nach fast 30 Jahren in Europa, davon die letzten fünf Jahre bei der Steigenberger Hotels AG, kehrt er zurück nach Indien.

Puneet Chhatwal
Puneet Chhatwal

“Der Aufsichtsrat dankt Puneet Chhatwal für seine Leistungen für die Gesellschaft und wünscht ihm für seine neue Herausforderung alles Gute”, heißt es in einer Pressemitteilung.

Über die Nachfolge von Puneet Chhatwal als CEO der Steigenberger Hotels AG wird der Aufsichtsrat zu gegebener Zeit entscheiden.

Deutsche Hospitality vereint drei Hotelmarken unter einem Dach: Steigenberger Hotels and Resorts mit 60 historischen Traditionshäusern, lebendigen Stadtresidenzen sowie Wellness-Oasen inmitten der Natur. Jaz in the City mit Hotels, die das Lebensgefühl der Stadt widerspiegeln und von der lokalen Musik- und Kulturszene leben – das erste Jaz-Hotel hat 2015 in Amsterdam eröffnet. Und IntercityHotel mit über 40 modernen Stadthotels der gehobenen Mittelklasse jeweils nur wenige Gehminuten entfernt von Bahnhöfen oder Flughäfen. Weitere 26 Hotels befinden sich aktuell in Entwicklung, somit gehören insgesamt 130 Hotels auf drei Kontinenten zum Portfolio der Deutschen Hospitality.

acceso total

Obtenga acceso total a las noticias del sector de la hostelería

Regístrese ahora. Es gratuito
O importe su información desde