Hospitality Leaders Hospitality Leaders Menu 0
Google Translate
Deutsch, Hoteliers


Best Alpine Wellness Hotels wollen wieder wissen: Warum Mitarbeiterzufriedenheit ein wesentlicher Erfolgsfaktor ist

Profile Photo By: Carsten Hennig
November 21, 2017


Best Alpine Wellness Hotels wollen wieder wissen: Warum Mitarbeiterzufriedenheit ein wesentlicher Erfolgsfaktor ist

Innsbruck, 21. November 2017 –
Wie im Vorjahr wurden auch 2017 zahlreiche Mitarbeitende der Mitgliedsbetriebe der Best Alpine Wellness Hotels gebeten, im Rahmen einer anonymen Umfrage ihren Arbeitsplatz zu bewerten. Die Auswertung ergab einen durchschnittlichen Gesamtzufriedenheitswert von beeindruckenden 76,36%. Damit konnte der ausgezeichnete Wert vom Vorjahr nochmal leicht gesteigert werden.

Best Alpine Wellness Resorts Arbeitgeber des Jahres 2017, Platz 1 -3: Franz Gmachl Junior (links), Wolfgang Burgschwaiger (mitte), Daniel Stock (rechts) - (Foto: Best Alpine Wellness Hotels)
Best Alpine Wellness Resorts Arbeitgeber des Jahres 2017, Platz 1 -3: Franz Gmachl Junior (links), Wolfgang Burgschwaiger (mitte), Daniel Stock (rechts) – (Foto: Best Alpine Wellness Hotels)

Dran bleiben lohnt sich! Das zeigt das Ergebnis der heurigen Mitarbeiterbefragung. Denn der Sieger 2017 und damit Best Wellness Arbeitgeber des Jahres ist das Übergossene Alm Resort mit einer Gesamtzufriedenheit von 83,60%. Ein Betrieb, der sich schon jahrelang dem Thema Mitarbeiterzufriedenheit verschrieben hat. Die erste Mitarbeiterbefragung fand im Übergossenen Alm Resort bereits 2013 statt. Letztes Jahr freute sich das Hotel über den guten dritten Platz und heuer über den Titel Best Wellness Arbeitgeber 2017. Hotelchef Wolfgang Burgschwaiger ist überzeugt, dass der Erfolg darin besteht, das Unternehmensdreieck – Gäste, Mitarbeitende und Unternehmerfamilie – in Balance zu bringen. Die Mitarbeitenden im Übergossenen Alm Resort bekommen diese Wertschätzung tagtäglich zu spüren, denn in der Befragung wird die Dankbarkeit und Anerkennung ihrer Arbeit, von den über 98% befragten Mitarbeitenden, als besonders positiv hervorgehoben.

Platz zwei im Titelkampf um den Best Wellness Arbeitgeber des Jahres 2017 ging an das Genussdorf Gmachl. Mit einer Gesamtzufriedenheit von 80,42%. Seit 5 Jahren ist das Wellnesshotel in Bergheim bei Salzburg ein Teil der Best Alpine Wellness Hotels und somit eines der jüngsten Mitgliedshotel. Die Mitarbeitenden schätzen die Präsenz der Eigentümerfamilie und das trotz großem Umbau im vergangenen Jahr. Teamarbeit steht im Genussdorf Gmachl an oberster Stelle. Aus den Befragungen geht klar hervor, dass ein offenes und ehrliches Miteinander die Grundlage für die hohe Mitarbeiterzufriedenheit in diesem Hotel darstellt. Das gute Betriebsklima ist geprägt von Freundlichkeit und einer familiären Arbeitsatmosphäre. 

Den dritten Platz sicherte sich das STOCK resort mit einer Gesamtzufriedenheit von 77,37%. Über 86% der Mitarbeitendennahmen an der Befragung teil. Und sie sind sich einig: Es ist unglaublich, was das STOCK resort seinen Mitarbeitenden alles ermöglicht. Nicht umsonst hat dieses Hotel im HR Bereich schon zahlreiche Auszeichnungen erhalten. Die Mitarbeitenden schätzen den freundlichen und respektvollen Umgang sowie die Möglichkeit ihren Arbeitsplatz aktiv mitgestalten zu können. Ein weiterer wichtiger Aspekt der wesentlich zur hohen Mitarbeiterzufriedenheit beitrug ist der Fokus auf persönliche und fachliche Weiterbildung.

2017 wurden mit über 59% aller Best Wellness Mitarbeitenden über 2% mehr als im Vorjahr befragt. Der höchste Beteiligungswert in den Hotels lag dabei über 98%. Die durchschnittliche Gesamtzufriedenheit konnte im Vergleich zum Vorjahr weiter auf 76,36% gesteigert werden. 

Die Umfrageergebnisse resultieren aus den einzeln abgefragten Bereichen attraktive Arbeitsbedingungen, Zufriedenheit mit Einkommen und Sozialleistungen, Führungsqualität von Unternehmern und Abteilungsleitern, attraktive Arbeitsinhalte, Entwicklungsmöglichkeiten sowie Kommunikationskultur. 

„Arbeitszeiten und Entlohnung sind zwei wesentliche Aspekte in unserer Branche, das ist nicht wegzudiskutieren. Ein fairer und transparenter Umgang mit diesen Themen muss für uns selbstverständlich sein. Das zeigt sich auch bei den durchgängig beachtlichen Befragungsergebnissen im Bereich Entlohnung, Sozialleistungen und Dienstplangestaltung. Entscheidend für eine weiterhin hohe Mitarbeiterzufriedenheit wird es jedoch sein, die Talente unserer Mitarbeitenden noch stärker in die Arbeitsplatzgestaltung miteinzubeziehen und individuell Karrierewege zu gestalten“, sagt Mag. Christiane Troicher, HR Managerin der Best Alpine Wellness Hotels.

Mitarbeiterzufriedenheit ist ein wesentlicher Faktor für den Erfolg eines Unternehmens. Die ca. 2.000 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in den Best Alpine Wellness Hotels sind Gastgeber und damit Aushängeschilder unserer Hotels. Ihre Begeisterung und Leidenschaft für den Beruf übertragen sich auf das Arbeitsumfeld, die Stimmung im Team und damit auf das gesamte Wohlbefinden im Haus. Denn wir wissen –  zufriedene Mitarbeiter führen zu zufriedenen Gästen. Unserefamiliengeführten Hotels, wie es alle 18 Mitgliederbetriebe der Best Alpine Wellness Hotels sind, vermitteln erfolgreich mit Emotionen und Herzblut ihre Visionen an Gäste und Mitarbeitende gleichermaßen. 

Durch die komplette Anonymität der Umfrage, sind die Resultate authentisch. Unsere Mitgliedsbetriebe können an Hand der Werte und verbalen Beurteilungen eine gezielte Qualitätsentwicklung vorantreiben. Mitarbeiterzufriedenheit hat höchste Priorität. Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen können mit einem ehrlichen Feedback ihren Arbeitsplatz direkt und aktiv mitgestalten. Ihre Meinung ist als ein entscheidender Erfolgsfaktor, sowohl für die Zufriedenheit am Arbeitsplatz als auch für die Zufriedenheit unserer Gäste!

acceso total

Obtenga acceso total a las noticias del sector de la hostelería

Regístrese ahora. Es gratuito
O importe su información desde