Hospitality Leaders Hospitality Leaders Menu 0
Google Translate
Deutsch, Hottelling, Marketing & PR, Rundschreiben

Das ist die witzigste Stellenanzeige 2017: Hotel sucht Gespenster-Jäger – So geht HR-Marketing

Profile Photo By: Carsten Hennig
December 19, 2017

Das ist die witzigste Stellenanzeige 2017: Hotel sucht Gespenster-Jäger – So geht HR-Marketing

Jagsthausen, 19. Dezember 2017 –
Bernd Nieding, versierter Hotelberater, sties durch Zufall auf diese geradezu geniale Stellenanzeige eines Hotelkollegen:

„Der Weihnachtsmann ist schon seit geraumer Zeit damit beschäftigt, die eingereichten Wunschzettel abzuarbeiten. Auch ich habe in diesem Jahr, erstmals seit Menschengedenken, einen Zettel ins Weihnachtswunderland abgeschickt. Da ich ein sehr genügsamer Zeitgenosse bin, habe ich auch nur einen einzigen Wunsch geäußert. An der Realisierung dieses kleines Wunsches, muss der Herr im roten Mantel allerdings hart arbeiten. Leider gehen nicht alle Wünsche in Erfüllung. Ob ich am Heiligen Abend mit strahlenden Augen meinen Umschlag öffne oder mir bittere Träne über die kleinen Bäckchen rollen werden – ich werde es er- bzw. überleben. 

Alle Neugiernasen unter Euch wollen jetzt natürlich wissen was auf meinem Wunschzettel so steht. Na gut, ich werde es ganz im Vertrauen verraten. 

Es steht versteckt und versunken im Land der Ritter und Minnesänger eine Burg, die vor langer Zeit mit einem Fluch belegt wurde. Tief unten im Burgverlies ruht ein edler Ritter, der vor langer Zeit, natürlich zu Unrecht, eingekerkert wurde. Um sich an den nachfolgenden Generationen für die erlittenen Qualen zu rächen verfluchte er die Burg mitsamt ihren Bewohnern bis in alle Ewigkeit. Niemals sollten die Betreiber der Herberge und der Schänke jemals wieder Ruhe, Frieden oder Dienstboten finden. Noch heute rumort es in den unzugänglichen Gewölben, und der Geist des edlen Ritters lacht laut über das Stöhnen und Jammern der Wirtsleute. 

Deshalb suche ich immer noch einen Direktor oder einen stellvertretenden Direktor oder auch nur einen jungen Menschen, der Freude am Beruf hat und sich vor dem hauseigenem Gespenst nicht fürchtet. Wenn Ihr einer solchen Person habhaft werdet, schickt sie mir, damit die Burg endlich vom bösen Fluch befreit wird. 

Bernd Gutjahr
Geschäftsführer
Schlosshotel Götzenburg
Schloßstrasse 20
74249 Jagsthausen
www.schlosshotel-goetzenburg.de
Telefon 0173 92 44 232

acceso total

Obtenga acceso total a las noticias del sector de la hostelería

Regístrese ahora. Es gratuito
O importe su información desde