Hospitality Leaders Hospitality Leaders Menu 0
Google Translate
Deutsch, Hottelling, Rundschreiben, Technologie

Neues Tool für mehr Direktbuchungen für nur 49 Euro monatlich – Start für regional-buchen.de

Profile Photo By: Carsten Hennig
November 20, 2017

Neues Tool für mehr Direktbuchungen für nur 49 Euro monatlich – Start für regional-buchen.de

Garrel bei Cloppenburg, 20. November 2017 –
Hotelberater Sven Lehnhoff wagt einen neuen Anlauf in den Buchungsdschungel: Mit regional-buchen.de wirft er ein neues Hotelportal samt Tool für Direktbuchungen auf der Hotel-Webseite auf den Markt, flexibel, intuitiv zu bedienen und sehr günstig. Gerade einmal 49 Euro im Monat kostet es, ganz ohne Provisionen.

Sven Lehnhoff
Sven Lehnhoff

Das auf Ajax-Basis entstandene Buchungstool ist für privat geführte Hotels zugeschnitten, inklusive Buchungen von Arrangements und Rabatt-Codes z.B. für Firmengäste sowie automatisierten eMails (als Erinnerung zur Anreise und nach dem Check-out als Reminder für die Abgabe von Hotelbewertungen). Die Datenpflege muss noch direkt im Backend erfolgen; Schnittstellen zu PMS seien geplant, aber noch nicht realisierbar.

 

Bislang hat Lehnhoff eine gute sechsstellige Summe in das Projekt investiert und nach eigenen Angaben rund 20 Privathotels als Partner gewonnen. Diese sollen nun für die nötige Bekanntmachung unter Gästen sorgen; so ist geplant, u.a. Hotelgutscheinen zu verlosen.

Entscheidend für den Erfolg dieses neuen Hotelbuchungsportals wird sein, wieviele Partner sich zusammenschließen, damit Macher Lehnhoff in die Weiterentwicklung investieren kann. Wichtig ist, die Buchungstechnologie – das Widget für die Hotel-Webseiten – uptodate zu halten; die Leistung auf regional-buchen.de darf als weitere Vorteil verbucht werden.

acceso total

Obtenga acceso total a las noticias del sector de la hostelería

Regístrese ahora. Es gratuito
O importe su información desde